Kompositorische Rezeptur
STIMMUNG I
von Simon Berz

Eine musikalische Rezeptur für Gesang, Bläser und Streicher

Rezeptur:

1. Merke dir einen Ton
2. Ziehe einen Schuh und die Socke aus und stülpe das Hosenbein hoch
3. Betritt das Schaufenster
4. Der Einsatz des Dirigenten zeigt dir, wann du deinen nackten Fuss unter den tropfenden Infusionsbeutel hallten sollst
5. Spiele den gemerkten Ton im Rhythmus des Tropfens, je nach Anweisung des Dirigenten, laut, leise, legato oder staccato





Aufgeführt wurde STIMMUNG I am SO21 Festival im Kunstraum Perla Mode an der Langstrasse in Zürich 2013

Gespielt vom ENSEMBLE TZARA

Das ENSEMBLE TZARA
Das von jungen Musikern 2007 in Zürich gegründete ENSEMBLE TZARA bietet Komponisten derselben Generation eine Plattform. In variablen Besetzungen werden neuste Werke und Klassiker des 20. und 21. Jahrhunderts aufgeführt.

Der Name ist eine Hommage an Tristan Tzara, Mitbegründer des Dada in Zürich, und zugleich Programm: Das ENSEMBLE TZARA stellt traditionelle Kunstformen in Frage und entwickelt alternative Konzertformate.

Ein weiteres Anliegen des Ensembles ist es, junge Ohren für zeitgenössische Musik zu öffnen. Die eigens dafür konzipierten „Satelliten-Konzerte“ machen vermeintlich Unzugängliches fassbar und wecken Begeisterung für aktuelles Kunstschaffen.

Das ENSEMBLE TZARA gastiert im In- und Ausland und erhielt 2012 von der Stadt Zürich das Werkjahr für Interpretation.

Sonoe Kato, Gesang
Murat Cevik, Flöte
Martin Sonderegger, Klarinette
Moritz Müllenbach, Violoncello

Simon Berz, Dirigent / musikalischer Apotheker

TROPF - Perlamode Zürich from Michelle Ettlin on Video von Michelle Ettlin 2013 Perlamode Zürich: STIMMUNG I (TROPF).